admin@shunlisteel.cn +86 13905190622
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Zuhause » Nachrichten » Branchenkenntnisse » Regan Industrie Spundwand MMU26-1, MMU26-2, MMU26-3, MMU27-1, MMU28-1

Regan Industrie Spundwand MMU26-1, MMU26-2, MMU26-3, MMU27-1, MMU28-1

Anzahl Durchsuchen:0    

Die Regan-Industrie-Spundbohlen MMU26-1 oder MMU26-2 sollten ein Begrenzungsseil MMU26-3 haben, das zum Weben des Bandes mit einer Mindestbruchfestigkeit von 22,2 kg (5000 Pfund) verwendet wird. In rauen Umgebungen hängen der horizontale Teil aus Aluminiumstahl Typ 2 (Zong Liang) und der seitliche Teil (Abstandhalter) von der erforderlichen Stärke ab. Die Haltbarkeit von synthetischen, geosynthetisch verstärkten Materialien wird durch MMU26-1 beeinflusst, z. B. Zeit, Temperatur, mechanische Beschädigung, Belastungsgrad und chemische Belastung (wie Sauerstoff, Wasser und PH, dies ist der häufigste chemische Faktor). Das Sicherheitsnetz sollte installiert werdenSpundwandherstellerSo weit wie möglich unter der Oberfläche der MMU26-2 arbeiten Mitarbeiter, aber das Sicherheitsnetz sollte auf keinen Fall die Höhe von 9,1 m (30 Fuß) überschreiten, es sei denn, der Hersteller genehmigt die MMU 32-4 schriftlich. Stahlbetonplatten können in der Regel lokal durch verschiedene Blenden hergestellt werden. Ein mikrobieller Befall kann auch einige Polymere betreffen, aber die meisten Polymere, die zum Tragen von MMU26-3-Bodenverstärkungsanwendungen verwendet werden, sind davon nicht betroffen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem CONTECH-Vertriebsingenieur. Das Sicherheitsnetzsystem und seine Verwendung müssen die folgenden Anforderungen der MMU 32-3 erfüllen. Langzeit-Service CONTECH Bin-Walls halten Temperaturschwankungen und dem Eis- und Schneeeffekt der MMU 32-3 stand. Das Sicherheitsnetz muss mit einem ausreichenden Abstand darunter angebracht werden, um den Kontakt mit der folgenden Oberfläche oder Struktur zu verhindern, wenn die Aufprallkraft der angegebenen Fallprüfung entspricht.


Auswahl des körnigen Verfüllmaterials nach MMU 32-2 zur Verstärkung des Bodens, ohne organisches Material, im Grunde ohne Schiefer oder andere weiche, dauerhafte Partikel und ohne Schlackenaggregat oder MMU27-1-Recyclingmaterial wie Glas, kaputte Reifen, Portlandzement-Betonkies Es sollte die folgenden MMU 32-1-Anforderungen erfüllen: Ausdehnung und Kontraktion aufgrund von Temperaturänderungen werden von der gesamten Stahlkonstruktion MMU28-1 sicher absorbiert. Es besteht keine Rissgefahr. Daher ist die Reaktion der geosynthetischen Verstärkung auf diese langfristigen Umweltfaktoren produktspezifisch.


Der Bereich, der vom MMU28-1- oder MMU30-1- zum MMU32-1-Netzwerk absteigt, sollte MMU32-2-ungehindert sein. Verzinkter Stahl und Aluminiumstahl Typ 2 können nach der Installation und Verfüllung sofort aufgesprüht werden. Das Sicherheitsnetz sollte sich vom äußersten seitlichen Vorsprung der Arbeitsfläche nach außen erstrecken, wie unten gezeigt. Der Einfluss dieser Faktoren auf die Haltbarkeit des Produkts hängt von der Art des verwendeten MMU30-1-Polymers (d. H. Harztyp, Qualität, Additiv und Herstellungsverfahren) und der Makrostruktur des verstärkten Materials ab. Es ist auch nach jahrelangem Gebrauch an einem Ort nicht veraltet. CONTECH Mülleimer können entfernt und an anderer Stelle verwendet werden - oder sie können einfach erweitert werden, um sich an die sich ändernden Bedingungen desselben Ortes anzupassen. Nicht alle diese Faktoren werden einen signifikanten Einfluss auf alle Geokunststoffe haben.


Zusätzlich zu den angegebenen Umständen sollten das Sicherheitsnetz und die Sicherheitsnetzeinrichtungen nach der ersten Installation installiert werden. Die MMU 30-1 wird vor dem erneuten Einsatz, nach einer Überholung und einem Falltest alle 6 Monate als Absturzsicherungssystem verwendet, um in einem zu bleiben Platz. Das Wandsystem ist eine Schwerkraftstützmauer, bei der der Boden in der Dose als Schwerkraftwand verwendet wird und die Stahlkomponenten die Qualität des Bodens unverändert beibehalten. Das Sicherheitsnetz und seine Installation müssen die Aufprallkraft der MMU 28-1 aufnehmen können, die der angegebenen Fallprüfung entspricht. Die beiden Komponenten werden kombiniert, um Boden und anderen überlagerten Belastungen standzuhalten. Der Falltest sollte einen Sandsackdurchmesser von 180 kg (400 Pfund) von der höchsten Geh- / Arbeitsfläche bis zu 76 cm (30 Zoll + 2 Zoll + 5 cm) und Mitarbeiter, die dem Sturzrisiko ausgesetzt sind, umfassen, jedoch nicht mehr als 42 Zoll (1,1 Meter) auf diesem Niveau.


KONTAKTIERE UNS HEUTE!

Verwandte Produkte

Kontakt mit uns

Shunli Steel Group
Tel. :0086-25-84722733
Fax:0086-25-84730966
Handtelefon:+86 13905190622
001 9023936528 (Kanada & USA)

QQ:477798703
Email:admin@shunlisteel.cn;
Skype:joannaxh-xh

In Kontakt kommen

KONTAKTIERE UNS HEUTE!
Urheberrechte ©2015Shunli kaltgeformter Stahl Industrial Co., Ltd. Alle Rechte vorbehaltenSpundwandpreise