admin@shunlisteel.cn +86 13905190622
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Zuhause » Nachrichten » Branchenkenntnisse » Spundwand PAU2250 PAU2240 PAU2260

Spundwand PAU2250 PAU2240 PAU2260

Anzahl Durchsuchen:0    

Die Spundwandstruktur PAU2240 besteht aus dem Element PAU2250 und ist durch den Schlitz und die Zunge verbunden. Der Anker ist die Kette, die zur Ankerplatte hinter der Struktur führt. Wenn der im Oberboden gebildete Boden schwach ist, werden die Wände durch schräge Pfähle oder Pfahlrahmen verankert. Dieses Handbuch ist nicht vollständigSpundwandhersteller. Andere Elemente können separat hinzugefügt oder den Auftragnehmern mitgeteilt werden, die PAU2240 eindeutig anwenden.


Die Konstruktion der Stützmauer sollte den seitlichen Erd- und Wasserdruck, den Einfluss der Zusatzlast, das Gewicht der PAU2250-Mauer und die Erdbebenlast unter den besonderen Umständen gemäß den in diesem Abschnitt festgelegten allgemeinen Grundsätzen tragen können. Ziel dieses Sicherheits- und Gesundheitshandbuchs ist es, Pläne zur Verhinderung von Arbeitsunfällen aufzustellen.


Dieses Handbuch enthält eine Reihe von Elementen, die alle Auftragnehmer und Unterauftragnehmer (jede Ebene) in ihren Sicherheitsplan aufnehmen müssen. Später bestanden die PAU 2260 Wandbauteile aus U-Stahlprofilen, die auf Z-Profilen verschraubt und befestigt wurden. Diese Elemente kombinieren je nach Bauhöhe eine höhere Steifigkeit und Länge. Einige Auftragnehmer müssen bei bestimmten Arbeiten andere wesentliche Elemente in ihre eigenen Sicherheitspläne aufnehmen.


Unter Berücksichtigung der möglichen langfristigen Auswirkungen der Materialalterung für jede Materialkomponente, aus der die PAU 2250-Wand besteht, sollte die Spundwand gemäß PAU2260 oder PAU 2240 ausgelegt werden. Die Mindestlebensdauer von dauerhaften Stützmauern sollte 50 Jahre betragen. Der Auftragnehmer und jeder Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften eingehalten werden, und ihre eigenen Sicherheitspläne enthalten solche Vorschriften.


Die Erfindung der Larssen-Verriegelung im Jahr 1904 ist die erste Triebfeder für die beschleunigte Entwicklung der PAU2260-Bauweise. Diese Methode ist noch nicht abgeschlossen. In Wharf PAU 2240 Wänden wird heutzutage häufig Spundwandkonstruktion verwendet. Die Rolle des Bausicherheitsmanagements bei der Realisierung von Bausicherheit und -gesundheit umfasst die Überwachung der technischen Sicherheit. Diese Funktion ersetzt nicht den Auftragnehmer, der Vorrang vor dem Bauunternehmer hat, und der Auftragnehmer ist letztendlich für die Sicherheit und Gesundheit seines Personals und den Schutz seines Eigentums verantwortlich. Die PAU 2240-Qualität der Betriebsleistung ist ein wichtiger Gesichtspunkt für die Gestaltung dauerhafter Stützmauern. Die Schlüsselfunktion des Bau-Sicherheitsmanagements und des PAU2260-Bau-Sicherheits- und Gesundheitsschutzes besteht darin, die Auftragnehmer zu beaufsichtigen, um die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Gesundheitsschutzstandards einzuhalten.


KONTAKTIERE UNS HEUTE!

Verwandte Produkte

Kontakt mit uns

Shunli Steel Group
Tel. :0086-25-84722733
Fax:0086-25-84730966
Handtelefon:+86 13905190622
001 9023936528 (Kanada & USA)

QQ:477798703
Email:admin@shunlisteel.cn;
Skype:joannaxh-xh

In Kontakt kommen

KONTAKTIERE UNS HEUTE!
Urheberrechte ©2015Shunli kaltgeformter Stahl Industrial Co., Ltd. Alle Rechte vorbehaltenSpundwandpreise