admin@shunlisteel.cn +86 13905190622
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Zuhause » Nachrichten » Branchenkenntnisse » Spundwand PZC18, PZC19, PZC25

Spundwand PZC18, PZC19, PZC25

Anzahl Durchsuchen:0    

Verwenden Sie den Formularhaufen, um anzugeben, ob die Menge berechnet wird. Um dem Modell Material zuzuweisen, wählen Sie Eigenschaften aus, um Eigenschaften anzugeben. Bei der Definition der Nettodruckverteilung tendiert der Überdruck dazu, die Wand in Richtung Bergbauseite zu verschieben. Dargestellt sind typische Nettodruckdiagramme wie Spannung, Verschiebung, Moment und Seitenkraft. Bitte überprüfen Sie die Phasen PZC13 und PZC14. Standardmäßig ist der gesamte Inhalt auf Sandmaterial eingestellt. Stabilitätsdesign der KragwandSpundwandhersteller. Angenommen, die Auslegerwand dreht sich um einen Punkt in ihrer Einbettungslänge als starrer Körper, wie in Abbildung 5-2a dargestellt. Die Verhältnisanzeige basiert auf dem Maximalwert jeder Phase (AUS) oder dem Maximalwert aller Bauphasen (EIN). Diese Annahme impliziert, dass die PZC 19- oder PZC 25-Wand einer effektiven Nettodruckverteilung von der Oberseite der Wand bis zu einem Punkt nahe dem Nullpunkt (später als \"Übergangspunkt\" bezeichnet) ausgesetzt ist.


Verwenden Sie Stahlspundwände, um die grafische Anzeige der Berechnungsergebnisse festzulegen. Wählen Sie im Dialogfeld \"Zuordnung\" die Option \"Ton\" und klicken Sie dann auf den Modellabschnitt unter der grünen Materialgrenze. Klicken Sie im Fenster Elementeigenschaften auf der Registerkarte Diagrammeinstellungen auf Layer Boundary und nehmen Sie an, dass die Druckverteilung der Bemessung vom effektiven Nettodruck am Übergangspunkt zum passiven Nettodruck am Boden der Wand linear variiert. In der zweiten Stufe erhöhen PZC 14 und PZC 18 die Unterstützung, sodass sich das Material nicht verändert hat. In der dritten Phase werden wir anfangen zu graben. Klicken Sie auf die Registerkarte Stufe 3. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die gestrichelte Linie zwischen den Bodengrenzen anzuzeigen. Dies stellt den Anfangszustand der ersten Stufe ein. Mit diesem Kontrollkästchen wird die Materialfarbe markiert, um Materialien in verschiedenen Farben anzuzeigen.


Die Zeichnungsebene zeigt die Bemessungsdruckverteilung über die Breite. Durch Aktivieren dieses Kontrollkästchens kann eine Ebene über die gesamte Breite des Diagramms gezeichnet werden. Der Umschlag zeigt den gesamten Körper, der PZ 25 aus dem Menü \"Spezifizieren\" auswählt und oben links auf das Modell klickt, wie in Abbildung 1 dargestellt: Für den Wandausgleich muss die Summe der horizontalen Kräfte und Momente an einem beliebigen Punkt gleich sein Null. In unserem Modell sind Spundwände zwischen zwei Fugen eingeklemmt. Die Daten werden in den Hauptfenstern von PZC18 und PZC19 SHEET PILING angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol des Druckaktivitätsfensters, um die Datei zu drucken. Wände und Fugen bilden eine strukturelle Schnittstelle. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Strukturschnittstelle (dunkelgrüne Linie) und wählen Sie \"Eigenschaften der Strukturschnittstelle\". Jede neue Analyse beginnt mit der Dateneingabe von PZ 19 Spundwand, Verbundwand, Einzelspundwand oder Trennwand. Diese Daten gelten für jeden Bauabschnitt. Es können zwei Gleichgewichtsgleichungen für die Lage des Übergangspunktes und die erforderliche Eindringtiefe gelöst werden. Da die simultanen Gleichungen in Z und D nichtlinear sind, werden Trial-and-Error-Methoden benötigt.


Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den potenziellen Wasserstand (rechts und links) und verschiedene Markierungsstufen anzuzeigen. Langjährige Forschungen und Erfahrungen zeigen, dass die nach der Methode der freien Erde konstruierte Wand ausreichend stabil ist und eine geringere Durchlässigkeit aufweist als die nach der Methode der festen Erde. Die Spundwand PZC 13 wird in der zweiten Stufe installiert. Klicken Sie auf die Registerkarte, um die zweite Stufe anzuzeigen. Klicken Sie in der Menüleiste auf Konstruieren und wählen Sie Spundwand, um das Eingabefenster für normale Spundwand PZ 18 zu öffnen. Sie können auch Verbundwände durch spezielle Hilfslinien erstellen. Jetzt wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem die Standardeigenschaften für die Auskleidung (Wand) und zwei Verbindungen festgelegt sind.


Es wird als Variante der \"freien Erde\" -Methode und der \"festen Erde\" -Hypothese klassifiziert. Nur wenn das Spundwandmodell PZ25 im Modellfenster ausgewählt ist, kann das Spundwandfenster PZ19 im Strukturmenü verwendet werden. Aufgrund der Flexibilität des Spundwagens PZ 13 kann die Free Earth-Methode größere Momente vorhersagen als die tatsächlichen. Die Drehmomentreduzierungskurve mit Rowe überwindet den Mangel der Methode der freien Erde, wie im sechsten Kapitel beschrieben. Bei elastischen oder plastischen Berechnungen ist der Inhalt der Fenster unterschiedlich. PZ 14 Spundwandelastizitätsberechnung. Bei der Methode der freien Erde wird angenommen, dass der PZ18-Anker ein starrer einfacher Träger ist, um den sich die Wand als starrer Körper dreht. Mit dieser Option können Sie den Namen und die Biegesteifigkeit des Abschnitts aus der Bibliothek auswählen.


KONTAKTIERE UNS HEUTE!

Verwandte Produkte

Kontakt mit uns

Shunli Steel Group
Tel. :0086-25-84722733
Fax:0086-25-84730966
Handtelefon:+86 13905190622
001 9023936528 (Kanada & USA)

QQ:477798703
Email:admin@shunlisteel.cn;
Skype:joannaxh-xh

In Kontakt kommen

KONTAKTIERE UNS HEUTE!
Urheberrechte ©2015Shunli kaltgeformter Stahl Industrial Co., Ltd. Alle Rechte vorbehaltenSpundwandpreise